Von A wie Auszubildende bis Z wie Zusatzqualifikation

Mit mir als Coach sind Sie immer gut beraten.

Zuhören statt zutexten

Bei mir findet jeder ein offenes Ohr.

Miteinander sprechen heißt voneinander lernen

Mit mir schulen Sie den Blick auf sich selbst und andere – beruflich wie privat.

Perspektiven für Ihren Erfolg

Von mir erhalten Sie Unterstützung für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Fortbildung der Ausbilder – Kompetenzen fördern

Zum Programm der Lehrerweiterbildung und der Fortbildung für Ausbilder und Sozialpädagogen gehört eine Kompetenzförderung in pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Themen. Hinzu kommt der Erwerb organisatorischer und didaktischer Fertigkeiten, die in Theorie und Praxis erlernt werden.

Die rehapädagogische Zusatzausbildung behandelt folgende Inhalte:

  • Soziale Wahrnehmung
  • Einstellung und Motivation
  • Die Kunst, andere Menschen zu beeinflussen
  • Psychische Auffälligkeiten und Störungen im Jugendalter
  • Erkunden des Entwicklungspotenzials bei Heranwachsenden
  • Gestalten von Beziehungen
  • Umgang mit Rückschlägen
  • Gelingende Bedingungen in der Arbeit mit benachteiligten Auszubildenden

 

  • Berufsbegleitend an drei Tagen im Monat 
  • Zeitraum Oktober bis Mai des Folgejahres
  • Auf Wunsch auch früherer/späterer Ausbildungsbeginn möglich

Ich richte mich in der Terminplanung flexibel nach Ihren Betriebsvorgaben.

Sie möchten, dass Ihr qualifiziertes Bildungspersonal auf lange Sicht fit und einsatzbereit bleibt? Beugen Sie dem Burnout-Risiko Ihrer Belegschaft vor – mit meinem Stressmanagement-Seminar für Lehrer!

Lehrerweiterbildung in Chemnitz – rehapädagogische Zusatzausbildung

Als Träger einer (Aus-)Bildungseinrichtung in Chemnitz beschäftigen Sie Lehrer, Erzieher oder Sozialarbeiter, die ihrerseits in der Ausbildung von Menschen mit Behinderung oder mit einem Reha-Status tätig sind? Um fachgerecht auf die besonderen Bedürfnisse dieser jugendlichen Auszubildenden reagieren zu können, ist nach geltendem Sozialrecht eine entsprechende Lehrerweiterbildung erforderlich.

In meiner Funktion als diplomierte Sozialpsychologin bin ich dazu befähigt, Ihren Mitarbeitern eine solche rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation auszustellen. Mit Absolvieren dieser Spezialausbildung erhält Ihr Personal die offizielle Berechtigung, junge benachteiligte Menschen auf eine berufliche Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten.